Suchvorschläge

Bypass-Armaturen

Für die spezielle Einbindung in den Prozess stehen geeignete Bypass-Armaturen zur Verfügung. Sie dienen der Aufnahme von potentiometrischen und amperometrischen Sensoren sowie Leitfähigkeitssensoren und sorgen für optimale Betriebsbedingungen bei Ihrer Messung.

Produkte

Neu

Sensor-Bypassarmatur BAMa

Bis zu 9 Funktionsmodule in einer Armatur frei konfigurierbar. Einsetzbar mit minimalem Wasserverbrauch von nur 5 l/h mit Temperaturen bis 70 °C und Drücken bis 7 bar.

Flexibel konfigurierbare Bypassarmatur zum Einbau von unterschiedlichsten Sensoren zur Wasseraufbereitung. Beste Adaption an viele Anwendungen dank optimierter Ausführungen. Einzigartig leichte Handhabung, ohne Werkzeuge. Effektive Reinigung durch einfachste Zugänglichkeit zu allen Komponenten. Vielfältige Optionen ermöglichen die Messwasserkonditionierung und die variable Einbindung in den Prozess. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Einsparung des Wasserverbrauchs auf 5 l/h in der speziellen Ausführung für z. B. Trinkwasser und andere Anwendungen mit der Notwendigkeit Betriebskosten zu minimieren.
  • Max. Betriebsdruck bis 7 bar (bei 20 °C) und maximale Betriebstemperatur bis 70 °C (bei 3 bar) jeweils in der Ausführung für höhere Temperatur- und Druckanwendungen.
  • Partikelgängigkeit bis 1 mm Durchmesser
  • Selbstreinigung des Sensors und Entfernung von Gasblasen durch optimierte Anströmungsgeometrie
  • Schnelle und einfache Montage und Demontage der Sensoren durch Bajonettverschlüsse
  • Schneller und einfacher Ausbau. Austausch von Modulen ohne Werkzeuge und sehr gute Reinigbarkeit aller zu wartenden Teile.

Kontaktieren Sie uns

Sales Office

ProMinent Dosiertechnik Ges.m.b.H.

»Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und freuen uns über Ihre Anfrage. «

+43 7448 3040 0  Anfrage senden